Über uns

Bentzon Carpets ApS wird von den beiden Brüdern John und Hans Bentzon sowie dem Partner Tage Bajlum getrieben. Man hat eine der führenden Produktionen Europas von exklusiven gewebten Teppichböden  geschaffen, indem man auf Qualität und einen hohen Grad von Produktdifferenzierung gezielt hat.

Das Weben von Teppichböden ist ein altes Handwerk, weshalb  der gewebte Teppichboden sich durch Generationen zu einem spannenden und besonders strapazierfähigen Produkt entwickelt hat. Bentzon Carpets hat die traditionellen Webmethoden beibehalten, heutzutage werden die Teppichböden jedoch auf hoch entwickelte    hochtechnologische Webmaschinen hergestellt, die eine gleichartige Produktion mit  der Möglichkeit vieler verschiedenen Strukturen sichern. Ein grosser Teil unserer Wohnwaren werden aus reiner Wolle in der besten Qualität hergestellt,  die Kontraktwaren werden aber hauptsächlich aus den letztentwickelten Generationen von Polyamid-Garnen produziert.

Obwohl wir jährlich mehr als eine Million Quadratmeter Teppichböden herstellen, sprechen wir von einer Nischenproduktion. Weil unsere Produktion so automatisiert und flexibel ist, können wir sie sofort umstellen und an die Nachfrage anpassen.

In den letzten Jahren hat Bentzon Carpets ebenfalls eine starke Position auf dem Kontraktmarkt etabliert, d.h. Teppichböden für alles andere als den privaten Gebrauch, wie zum Beispiel Läden, Bibliotheken, Büros, Flughäfen, Hotels, etc. Die Auswahl an Farben und Musterungen ist gross, und wir bemühen uns sehr darum, Produkte herzustellen, die den Wünschen unserer Kunden entsprechen.